Der Astronomietag 2020

VdSBanner Astronomietag 2020 

Ich möchte auch in diesem Jahr dem Ruf der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) folgen, die ihre Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder, Sternwarten und Amateurastronome im deutschsprachigen Raum zum Tag der Astronomie, eine für Jedermann/-frau zugängliche Sternbeobachtung durchzuführen.

Das Motto in diesem Jahr lautet: "Venus, Mond und die sieben Schwestern", gemeint sind die Plejaden.

Weitere Infos zur Vereinigung der Sternfreunde erhaltet ihr auf der Homepage der VdS


Geplant ist daher für Samstag den 28.03.2020 eine Beobachtung des Sternenhimmels über Langenberg. Bei geeignetem Wetter (guter Sicht zu den Sternen) möchten wir unser Equipment auf dem Parkplatz vor der Langenberger Mehrzweckhalle, Bentelerstrasse 106 aufbauen.Dieser Platz eignet sich sehr gut für die Beobachtung des Süd- und Westhimmels.
Geplant ist eine Beobachtung zwischen 18:00 bis ca. 23:00 Uhr
Wir hoffe auf zahlreiche Interessenten mit und ohne eigenem Teleskop um mit uns einen Blick in den Nachthimmel zu unternehmen.

Sobald die Planung abgeschlossen ist, werde ich ausführliche Infos hier einstellen ........

bis dahin "allzeit klare Sicht" euer MoStLa-Team